Wohnbebauung und Boutique-Hotel an der Queich-Promenade

Daten + Fakten

Jahr:

2016

Lage: 

Maximilianstrasse | an der Queich | Landau

Status:

fertiggestellt

Art:

realisierte Architektur

Typologie:

Wohnbebauung

Hotelbau

Grundstück: 4.525 qm

BRI: 42.500 cbm

Wohnfläche: 4.200 qm

Hotel: ca. 1.650 qm

Auszeichnung:

Teilnahme am Tag der Architektur 2017

Im Herzen der Stadt

Entlang des städtischen Flusses - der Queich und der Maximilianstrasse wurde eine industrielle Brachfläche zur Neubebauung umstrukturiert.

KERSCH + HANSEN ARCHITEKTEN haben die Planung zu einem Hotel und zu den Wohnbauten im Dialog mit dem Investor und den städtischen Gremien durchgeführt.

 

Das Ensemble im verkehrsberuhigten Umfeld am neugestalteten Flussboulevard verfügt über eine Tiefgarage, welche ausschließlich von der Peripherie, der Maximilianstrasse erreichbar ist.

 

Es wurden Zwei-, Drei- und Vierzimmer-wohnungen mit zeitgemäßen Wohnungsgrundrissen und hohem Anteil an Freiflächen (Loggien) in energieeffizienter Bauweise realisiert.

WISSENSWERT:

"Die Queich"

ist ein fast 52 km langer linker und westlicher

Nebenfluss des Oberrheins.

architektur_002_QueichQuattro_06.jpg
architektur_002_QueichQuattro_05_quatrat
queich-quattro-wohnbebauung-72dpi-02.jpg
architektur_002_QueichQuattro_02.jpg
architektur_002_QueichQuattro_01.jpg
architektur_002_QueichQuattro_07.jpg
Aktuelle Blogbeiträge

Ihr Kontakt zu uns

KERSCH + HANSEN

ARCHITEKTEN

Peter-Joseph-Lenné-Straße 25
54296 Trier

T: +49 (0)651 99 47 76 23
F: +49 (0)651 99 47 76 24

studio@kersch-hansen.de

Bürozeiten:

Mo. - Do.:   8:30 - 17:00 Uhr
Fr.:               8:30 - 13:00 Uhr

  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Houzz Icon
Ihre Nachricht an uns