• Timo Lang

Beispiel Honorarberechnung für ein Einfamilienhaus

Aktualisiert: 24. Mai 2018

Hier erfahren Sie wie sich das Architektenhonorar im Falle eines fiktiven Einfamilienhauses berechet.

Folgende Annahmen wurden getroffen

Annahme: Neubau eines freistehenden Einfamilienhauses ohne Keller, zweigeschossig, Topographie eben, flach | Wohnfläche: ca. 155 qm + Terrassenflächen (1/2) 19 qm = Wohnfläche gesamt ca.174 qm | Kellerersatzflächen (Garage + Technik): ca. 55 qm, Bruttorauminhalt (BRI) ist ca. 970 cbm.


Honorarzone und Satz: Honorarzone III, Mindestsatz ist vereinbart , LHP9 wird nicht vereinbart

Gesamtkosten des Bauvorhaben (ohne KG 100- Grundstück, KG600- Ausstattung und Kunstwerke) inkl. 19% MwSt.: 555.127,86 EUR


Gesamtkosten des Bauvorhaben (ohne KG 100- Grundstück, KG600- Ausstattung und Kunstwerke) netto: 466.494,00 EUR


Die Aussenanlagen wurden mit 50.000 EUR geschätzt und in den Gesamtkosten berücksichtigt. 

Anrechenbare Kosten inkl. 19% MwSt.: 429.897,02 EUR

Anrechenbare Kosten netto : 361.258,00 EUR


Tabelle §35 Abs. 1 Gebäude

anrechnenbare Kosten (netto): 361.258,00 EUR

Honorarzone: III

Honorarsatz: Mindestsatz

Erbrachte Leistung: 98% (ohne LPH9)

Zwischensumme (netto): 46.060,84 EUR

Nebenkosten 3%: 1.381,83 EUR

Netto-Honorar: 47.442,67 EUR

19% MwSt.: 9.014,11 EUR


BRUTTO-HONORAR: 56.456,78 EUR


Somit ergibt sich in diesem exemplarischen Beispiel ein berechnetes Brutto-Honorar in Höhe von 56.456,78 EUR


Die Aufteilung in die einzelne Leistungsphasen ergibt sich wie folgt auf die Netto-Summe von 46.060,84 EUR:


LPH 1 - Grundlagenermittlung 2% = 940,02 EUR

LPH 2 - Vorplanung7%= 3.290,06 EUR

LPH 3 - Entwurfsplanung15%= 7.050,13 EUR

LPH 4 - Genehmigungsplanung3%= 1.410,03 EUR

LPH 5- Ausführungslanung25%= 11.750,22 EUR

LPH 6 - Vorbereitung der Vergabe10%= 4.700,09 EUR

LPH 7 - Mitwirkung bei der Vergabe4%= 1.880,03 EUR

LPH 8 - Objektüberwachung32%= 15.040,28 EUR

(LPH 9- Objektbetreuung und Dokumentation) (2%)= (940,02 EUR)


GESAMTBEAUFTRAGUNG netto 98%= 46.060,84 EUR



Hinweis:

Diese beispielhafte Berechnungsaufstellung stellt kein Angebot dar und ist unverbindlich. Gerne erstellen wir ihnen ein auf ihre Bedürfnisse und Budget passendes Angebot.




208 Ansichten

Ihr Kontakt zu uns

KERSCH + HANSEN

ARCHITEKTEN

Peter-Joseph-Lenné-Straße 25
54296 Trier

T: +49 (0)651 99 47 76 23
F: +49 (0)651 99 47 76 24

studio@kersch-hansen.de

Bürozeiten:

Mo. - Do.:   8:30 - 17:00 Uhr
Fr.:               8:30 - 13:00 Uhr

  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Houzz Icon
Ihre Nachricht an uns