Leben in der Innenstadt - am Pferdemarkt in Trier

Daten + Fakten

Jahr:

2019 / 2020

Art:

Planung | Entwurf | Baugenehmmiung | Ausführungsplanung Visualisierung

LPH 1 -5

Lage: 

Pferdemakrt, Trier

Status:

Fertiggestellt

Typologie:

Wohnbebauung

Wohnhaus

Grundstück: ca.500 qm

BRI: ca. 10.300  cbm

Wohnfläche:  1.600 qm

Auszeichnung:

---

Kurze Wege in die Fußgängerzone, gutes öffentliches ÖPNV, Parks und Plätze direkt vor der Haustür, Ärzte, Apotheken, Kindergärten, Kino, Theater, Kultur etc.

Es gibt viele gute Gründe die dafür sprechen, in einer Stadt zu leben.

Trier ist die älteste Stadt Deutschlands und ist dabei sicherlich keine Ausnahme. Auch die Römer wussten schon die Vorzüge dieser Stadt an der Mosel zu schätzen.

 

Nun entsteht hier an einem der bekanntesten Plätze in der Stadt – dem Pferdemarkt, ein Mehrfamilienhaus welches erlaubt diese Vorzüge zu genießen.

220302.Render06_2048.jpg

WISSENSWERT:

PFERDEMARKT - TRIER

Der Pferdemarkt ist der mittelalterliche Stapelplatz der Stadt. Der Platz ist seit 1271 als platea Staffela nachgewiesen. Zunächst hieß der Platz daher ab dem 13. Jahrhundert „am Staffel“, ab dem 17. Jahrhundert dann „Pferdemarkt“. Als solcher wurde er jedoch nur bis ins 18. Jahrhundert benutzt. Quelle: wikipedia.org

220302.Render01_2048.jpg
220302.Render09_2048.jpg

Zeitlos schön

Das neue Haus versucht behutsam mit seiner Architektur auf den Charakter des alten Pferdemarktes einzugehen, ohne "Alt" zu wirken. Dies gelingt durch eine klassige Formsprache. Die zeitlose Hausform mit seinem Satteldach mit Gauben und den hohen vertikalen Fensterelementen, betonen diesen traditionellen schönen und zeitlosen Stil in moderner Weise.  

220302.Render08_2048.jpg

Nachhaltige energetische Qualität

Das Mehrfamilienhaus zeichnet sich durch sein zukunftsorientiertes Energiekonzept aus. 

 

 3-fach isolierte Fenster und eine energetisch optimierte Gebäudehülle, sind nur einige Komponenten, die die Nachhaltigkeit des Gebäudes auf viele Jahre hinaus garantieren.

220302.Render06_2048.jpg
220302.Render10_2048.jpg
220302_edited.jpg
220302.Render05_2048.jpg
220302.Render11_2048.jpg
220302.Render07_2048.jpg
220302.Render04_2048.jpg
220302_edited.jpg
220302.Render02_2048.jpg
220302.Render03_2048.jpg