Architektenhaus_Trier_02.jpg

Living + Home

 

Living Home ist ein traumhaft schönes Einfamilienhaus in Trier

Daten + Fakten

Jahr:

2020

Lage: 

reines Wohngebiet

Status:

fertiggestellt

Art:

realisierte Architektur

klarer Baukörper mit Satteldach mit integrieter Doppelgarage

Typologie:

Wohnbebauung

Grundstück:ca. 690 qm

BRI: 2.159 cbm

Wohnfläche:287 qm

+Keller+ Garage: 183 qm

Auszeichnung:

Titelseite in der Zeitschrift

Architecture Europeenne

Sommerausgabe 2020

Idee | Gestaltung

Das Wohnhaus der Familie  liegt innerhalb des Stadtquartiers BU 14 angrenzend an ein Wiesen- und Waldareal am Rande des Baugebietes. Das zweigeschoßige Entree mit einer Treppenhausgalerie erlaubt eine direkte Blickbeziehung zum Garten und der großzügig überdachten Terrasse.

Die Wohnräume sind naturnah und südlich ausgerichtet; der Garten und die Freibereiche sind über eine Schiebetüranlage erreichbar.

Architektenhaus_Trier_04.jpg

WISSENSWERT:

Das Satteldach, auch Giebeldach genannt, ist die klassische und am häufigsten anzutreffende Dachform in Deutschland.

Konzept

Holzaluminium-Fenster mit Fensterbänken aus Eichenholz in Sitzhöhe laden zum Verweilen und einem besonderen Naturerlebnis ein. Zwei Arbeitszimmer, ein individueller Hobbyraum, ein Spieleraum für Kinder, sowie ein Gästezimmer mit Badzimmer und ein Medienzimmer sind für die unterschiedlichen Raumbedürfnisse des Familienlebens konzipiert. Die Küche und der angrenzende Essbereich bilden mit dem Wohnraum eine offene Einheit, nur durch eine Wand mit Kaminofen getrennt und sind Treffpunkt der Familie.

Das Badezimmer mit freistehender Badewanne und integrierter Sauna verfügt über eine Fensteröffnung mit Sichtschutzrollo zwecks Ausblickmöglichkeit in den privaten Gartenbereich.

Nach Ideen der Bauherren wurde ein Farb- und Materialkonzept umgesetzt, welches im

Innenbereich, natürliche Eichenholz-möbel und Eichenholzböden, gestaltete tapezierte Wände, Innentüren in Holz und Stahl und großformatige Fliesen, teilweise auch mit Ornament zeigt.

Architektenhaus_Trier_03.jpg
Architektenhaus_Trier_05.jpg
Architektenhaus_Trier_06.jpg
Architektenhaus_Trier_07.jpg
Ground_black_01.png
Architektenhaus_Trier_08.jpg
Architektenhaus_Trier_09.jpg
Architektenhaus_Trier_28.jpg
Architektenhaus_Trier_11.jpg

Konzept

Die glatte beige Dachdeckung in Sonderfarbe, ein glatter abgetönter Verputz und geschliffener Kalksteinfassade im Erdgeschoss runden die Gestaltungslinie der Naturfarben im Außenbereich ab.

 

Für die Garagentorfront aus geschosshohen Aluminiumtafeln wurde die Fensterfarbe ausgewählt. Das Haus hat einen hohen Energiestandard.

 

Der Einsatz von Erdwärme -, eine zentral Wohnraumlüftung und 48 cm starke gedämmt Außenwände sichern niedrigste Verbrauchswerte. Die Beleuchtungskonzeption, die Hauskommunikationsanlage auch die Mess- Steuerungs- und Medientechnik basiert auf einer Elektroausstattung in KNX- Standard.

Architektenhaus_Trier_12.jpg
Architektenhaus_Trier_13.jpg
Architektenhaus_Trier_14.jpg
Architektenhaus_Trier_16.jpg
Architektenhaus_Trier_01.jpg
Architektenhaus_Trier_15.jpg
Architektenhaus_Trier_18.jpg
Architektenhaus_Trier_17.jpg
Architektenhaus_Trier_19.jpg
Architektenhaus_Trier_21.jpg
Architektenhaus_Trier_20.jpg
Architektenhaus_Trier_23.jpg
Architektenhaus_Trier_24.jpg
Architektenhaus_Trier_22jpg.jpg
Architektenhaus_Trier_25.jpg
Architektenhaus_Trier_26.jpg
Architektenhaus_Trier_10.jpg
Architektenhaus_Trier_27.jpg
Aktuelle Blogbeiträge

Ihr Kontakt zu uns

KERSCH + HANSEN

ARCHITEKTEN

Peter-Joseph-Lenné-Straße 25
54296 Trier

T: +49 (0)651 99 47 76 23
F: +49 (0)651 99 47 76 24

studio@kersch-hansen.de

Bürozeiten:

Mo. - Do.:   8:30 - 17:00 Uhr
Fr.:               8:30 - 13:00 Uhr

  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Houzz Icon
Ihre Nachricht an uns